Leitbild

Das Institut für Persönliche Hilfen e.V. ist ein anerkannter Betreuungsverein in Braunschweig.

Wir setzen uns für Menschen mit psychischer Krankheit und körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ein.

Wir bieten Gesetzliche Betreuung gemäß § 1896, ff BGB und ambulante Soziale Betreuung gemäß SGB IX und XII (Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung) an.

Wir sind als gemeinnütziger Verein im Paritätischen Wohlfahrtsverband politisch neutral und konfessionell ungebunden.

Wir gestalten unsere Tätigkeiten wirtschaftlich, verantwortungsbewusst und transparent.

"Aktive Betreuung für ein Leben in Würde".

Wir verstehen darunter die Gestaltung respektvoller und zuverlässiger Beziehungen, die von Wertschätzung geprägt sind.

Wir beraten, informieren und unterstützen Menschen dabei, ihr Leben eigenverantwortlich und selbständig zu gestalten.

Wir setzen uns für eine Gesellschaft ein, in der Menschen mit einer Behinderung selbstverständlich teilhaben können.

Wir unterstützen und fördern ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement.

Wir betreiben kompetent den Dialog und die Vernetzung mit den Partnern des Sozialpsychiatrischen Verbundes, mit Behörden, Institutionen und Organisationen.

Wir stellen uns neuen sozialpolitischen Herausforderungen, die wir durch Fortbildungen und Kommunikationsbereitschaft sichern. Wir wollen unsere Leistung ständig verbessern.

Wir leben in unserem Verein ein respektvolles, offenes Miteinander und wollen Vorbild sein für die Menschen, mit denen wir zusammen arbeiten.